Studiengruppe Neue Spiritualität am Montag den 02.10.2017 um 18.30 Uhr

 

Gespräche mit Gott – Studiengruppe der neuen Spiritualität

Bist du momentan an einen Punkt, dein Leben auf eine leichtere Art leben zu können?

Möchtest du finanzielle Freiheit?

Eine erfüllte Partnerschaft?

Mehr Lebensqualität?

Einfach weiterkommen und nicht ständig mit Blockaden kämpfen?

Dich selbst kennen und lieben lernen?

Viele Fragen was du tun könntest um dein Leben zu verändern und keine Antwort findest?

Wenn ja, bist du hier richtig. Aus diesen Gründen möchte ich einen Studienkreis eröffnen.

Wir treffen uns einmal im Monat und vertiefen uns in diese Themen, unterstützen und helfen uns weiter, aber so dass jeder für sich seine eigene Erfahrung machen kann.

Der Studienkreis wird auf „Gespräche mit Gott“ und „ Ein Kurs in Wundern“ aufgebaut wird.

Es soll dir leicht sein die Botschaft zu verstehen. Sie für dich umzusetzen und damit zurecht zu kommen.

Nach meiner Frage an Gott:

Wie kann ich den Menschen helfen, leichter zu leben? Wie kann ich den Menschen helfen wieder ins Vertrauen zu finden, das jeder einmalig und wundervoll ist. Das jeder es verdient hat sein Leben in Fülle und Frieden zu leben!“,

wurde ich regelrecht dorthin geführt.

Was ist eine Neue Spiritualität Studiengruppe?

Eine Neue Spiritualität Studiengruppe setzt sich aus Leuten zusammen, die durch das Material berührt wurden, das in vielen Büchern über ein neues Denken, präsentiert wird.

Wir treffen uns regelmäßig hier bei uns und auf der ganzen Welt, um zu lesen, zu diskutieren, zu teilen und um die vielen Konzepte des Neuen Denkens weiter zu erforschen. Diese Gruppen entstehen meist aus dem Wunsch, sich mit anderen gleichgesinnten Leuten rund um dieses unglaubliche Material zu verbinden. Studiengruppen sind offene Gruppen, das heißt, dass neue Teilnehmer jederzeit dazukommen können. Es bedeutet auch, dass es kein festgelegtes Enddatum gibt, die Gruppe ist fortlaufend. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Studiengruppe wirklich nur zum Studium von diesem Material da ist und nicht mit einer Unterstützungsgruppe, Begegnungsgruppe oder einer Psychotherapiegruppe in irgendeiner Weise verwechselt wird. Es geht darum, Bücher zu lesen über das Material aus „Gespräche mit Gott“ , „ ein Kurs in Wundern, sowie andere Bücher, die von Autoren, die an der Neuen Spiritualität in der heutigen Welt interessiert sind, geschrieben wurden.

Wenn du dich angesprochen fühlst dann komm einfach dazu.

Lasst und gemeinsam an unseren Wohlergehen arbeiten und somit auch einen Beitrag für die ganze Welt geben!