Wochenprognose – Eleonore’s Blick in die Woche

Tarotwochenlegung vom 18.07.2016 – 24.07.2016

Die Woche steht unter dieser Energie:

Teufel XV – Erzengel Jophiel – Planet Mars

Diese Woche kann man seiner Schattenseite begegnen. Leicht kann man in Versuchung kommen, verführen zu lassen oder sich breitschlagen lassen gegen die eigene Überzeugung zu handeln. Alte Ängste und unschöne Verhaltensmuster wollen noch ein mal Fuß fassen obwohl man in der Annahme war diese schon lange überwunden zu haben. Plötzlich können Emotionen wie Eifersucht, Gier, Neid oder auch Machtmissbrauch entstehen oder wir Ärgern uns über Kleinigkeiten . Es ist sehr wichtig gerade dann Licht ins Dunkel zu bringen diese unschönen Emotionen oder Ängste anzunehmen. Umarme und liebe dich dafür denn es ist ein Teil deines Lebens und versuche herauszufinden wo der Ursprung dafür liegt.

Gibst du einer Versuchung nach, rät dir dein Ego noch mehr zu versuchen! 🙂

In diesem Sinne wünsche ich eine mit Liebeerfüllte Woche! Gerne gebe und teile ich von Herzen meine Erfahrungen und mein Wissen mit euch und bringe Licht ins Dunkel. Entweder durch ein persönliches Gespräch oder in einem meiner Seminare. Wir werden sicher zeitnah einen Termin und auch eine passende Lösung finden!

Ganz besonders möchte ich euch meine Seminare und Workshop’s empfehlen!

NEU!

Ihr findet auf meiner Homepage einen aktuellen Tagesenergie Text zu den u.a. Tagestarotkarten und so beginnen wir die Woche mit…

Montag 18.07.2016 – Der Magier I – Erzengel Raziel
Dienstag19.07.2016 – Der Narr O / 22 – Erzengel Metatron
Mittwoch 20.07.2016 – Die Sonne XIX – Erzengel Uriel
Donnerstag 21.07.2016 – Der Teufel XV – Erzengel Jophiel
Freitag 22.07.2016 – Der Gehängte XII – Erzengel Gabriel
Samstag 23.07.2016 – Der Stern XVII – Erzengel Jophiel
Sonntag 24.07.2016 – Die Mäßigkeit XIV – Erzengel Zadkiel

Eine entspannte und voll guter Möglichkeiten erfüllte neue Woche

wünscht Eleonore

Text © Eleonore Streil

Auszüge aus dem Text dürfen gerne weiterempfohlen oder geteilt werden. Aber bitte mit Quellenangabe! Einfach den Link aus der Adresszeile kopieren und bitte hinzufügen! Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar