Feng Shui – Beratung

Die alte chinesische Lehre des Feng Shui, was zu deutsch Wind und Wasser heißt, ist sehr tiefgründig und aufschlussreich. Sie hat bis heute in unserer Zeit ihre Gültigkeit und Faszination bewahrt. Die Beschäftigung mit Feng Shui trägt in ausgezeichneter Weise zur Schulung der eigenen Intuition und Wahrnehmung bei. Jeder kennt die Orte, an denen es ihm besonders wohl oder unwohl ist. Und schon jeder hat erlebt, wie viel eine geringfügige Umstellung der Möbel bewirken kann. Eine Umgebung Räume wirken durch ihr Energien auf uns Menschen ein. Die Kunst des Feng Shui zeigt, wie Orte, Formen und Richtungen ihre eigenen Energiemuster erzeugen und unser Leben beeinflussen könne. Die Kunst besteht darin, eine Umgebung zu schaffen, die uns Menschen unterstützt mit sich und der Umwelt in Einklang zu leben.

Beratungen sollen den Kunden unterstützen, seinen Lebensraum und auch dessen Wirkung auf ihn bewusster wahrzunehmen. Eine innere Auseinandersetzung mit der eigenen Umgebung zeigt schon oft eine klärende Wirkung. So erleben die meisten Menschen eine Änderung nach Feng Shui Prinzipien als eine Bereicherung, die ihr Lebensgefühl positiv beeinflusst.

Vereinfacht gesagt ist Feng Shui die uralte chinesische Kunst der Energieoptimierung.

Es zeigt uns energetische Situationen zu Hause oder am Arbeitsplatz, oftmals mit ganz einfachen Mitteln wie Spiegeln, Beleuchtung, Pflanzen Wasserspielen, Kristallen etc, zu verbessern. Und, sehr erstaunlich, schon kleine Veränderungen unserer Umgebung können Auswirkungen auf unsere Kreativität, Beziehungen und zu unseren Freunden zeigen. Ja sogar auf unsere Gesundheit und auf unsere finanzielle Situation.

Feng Shui Beratung

1991 kam ich das erste mal bei einer Asien Reise mit Feng Shui in Kontakt. Seit dieser Zeit befasste ich mich intensiv mit diesen Thema und absolvierte viele Ausbildungen bei verschiedenen Instituten und Meistern. Mein Aufgabenbereich ist in geschäftlichen sowie privaten Bereichen und meine Beratung baut sich wie folgt auf:

Chi-Ansatz

Dies ist ein System indem ich ein Zuhause betrete, die Energie eines Raumes oder eines Hauses „lese“. Man kann es so verstehen wie ein Akupunkteur durch den Puls einer Person eine Diagnose erstellt. Dabei werden aber Faktoren wie die Landschaftscharakter, die Wassersituation, Wasseradern oder Störfelder, angrenzende Gebäude und auch die Geschichte dieser speziellen Stätte mit ein. Aber auch der kosmologische Ansatz spielt eine große Rolle. Die Himmelsrichtungen und Elemente spielen auch eine wichtige Rolle. So versuche ich die Gegenstände im Heim so anzuordnen, dass sie auf günstige weise mit der Ordnung der Energie von Himmel und Erde in Übereinklang stehen.

In China vergleicht man ein Haus mit einen Körper eines geistigen Wesens. Die Fenster sind die Augen und die Türen sind die Münder. Das Chi wird ins Haus eingeatmet und fließt entsprechend der inneren Struktur des Hauses weiter. Ist der Energiefluß gut, werden seine Bewohner gesund sein und Glück haben.