Vom Zauber der Raunächte – Das Räucherwerk

Die Raunächte werden als die Nächte zwischen den Jahren genannt und einem Mythos zufolge sind an diesen Tagen die Kräfte der Natur außer Kraft gesetzt und die Tore zu einer anderen Welt stehen offen.

Als meine Urgroßmutter noch lebte, gab es zu dieser Zeit viele Bräuche und Rituale, die das Böse und Schlechte vertreiben sollten und so bereit fürs neue Jahr zu sein.

Die Raunächte können am 21. oder 24. Dezember beginnen. Es sind aber immer 12 Raunächte, die aufeinander folgen und wichtig sind.

Die zwölf Tage/Nächte stehen symbolisch für die zwölf Monate im neuen Jahr. So wurden die Raunächte nicht nur zum Orakeln benutzt, sondern auch um Haus, Mensch und Tier vor Unheil zu schützen. Dafür werden Heilpflanzen und Harze in Räucherschalen verräuchert und in jeden Winkel getragen. Dazu spricht man spezielle Gebete, welche die Schutzwirkung des Rauches noch verstärken.

Die Rituale in den Raunächten werden immer von einem besonderen Räucherwerk begleitet.

Deshalb haben wir, bzw Ilka, exclusiv für euch eine Räuchermischung zusammengestellt.

Die Räuchermischung 1 „ Altes geht“, 6 Tage vom 24.-31.12.2020 um die alten Dinge die wir in Liebe und Dankbarkeit loslassen oder uns von ihnen verabschieden wollen.

Die Räuchermischung 2 „ Neues entsteht“, 6 Tage 01.-06-01.2020 dient dazu, um die Frische und Leichtigkeit in unser Leben zu bringen, aber auch die Verbindung zu unserem Schöpfer wieder aktiviert. Verwirkliche deine Visionen und Träume!

Die Räuchermischung könnt ihr unter

Etsy Shop https://www.etsy.com/de/shop/raumheilung bestellen.

Nennt einfach das Passwort: Räucherwerk & Raunacht und erhaltet beim Kauf der Räuchermischungen, zwei wundervolle gut duftenden Harzsterne!

Tolle Infos erhaltet ihr unter https://www.instagram.com/stories/ilka_raumheilung 

 

Die Raunächte – Altes Wissen aus den Tiefen der Zeit! Umfassende Begleitung in den Raunächten: https://www.eleonore-streil.de/die-rauhnaechte/

Für euer persönliches Jahresorakel könnt ihr gerne einen Termin mit mir vereinbaren!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar