Seminar – Energetische Bändertrennung

Was ist das und wozu ist das überhaupt erforderlich?

Die Energetische Bändertrennung ist eine Energiearbeit zur Auflösung und Klärung alter energetischer Verbindungen. Uns verbinden unsichtbare Bänder, die uns im negativen Sinne daran hindern eine Verbindung los zu lassen und ein Weiterkommen unmöglich oder sehr schwer machen. Eine sehr kraftvolle und starke Arbeit, die wundervolle Veränderungen bewirken kann. Mit dieser Arbeit können diese Bänder liebevoll getrennt und aus unserem System gelöst werden und unser Leben kann sich freier entwickeln. Dies bedeutet aber keineswegs, dass die Beziehung damit beendet oder gar aufgehoben wird!

Inhalt:

Auf unserem Lebensweg, ist eine der schwierigsten Herausforderungen, die zwischenmenschlichen Verbindungen. Ungewollte energetische Verbindungen zu anderen Menschen führen zu Manipulation.
Es gelingt nur ganz wenigen Menschen in bedingungsloser Liebe frei miteinander zu leben. Bei den meisten zwischenmenschlichen Beziehungen sind Abhängigkeiten oder gegenseitiger Bedürfnisbefriedigung oder Besitzdenken, der Alltag. Diese Verbindungen ketten uns aneinander, unabhängig davon in welcher Art von Beziehung wir uns gerade befinden. Diese Verbindungen sind bei Mutter und Kind von Natur aus vorhanden solange das Kind noch abhängig ist. Wir finden diese danach dann auch in Eltern-Kind-Beziehung, Liebesbeziehungen, Freundschaften, im Berufs- oder Schulleben. Einige dieser Bänder werden in diesem Leben geknüpft, andere wiederum reichen weit in andere Inkarnationen zurück.

Doch weshalb ist so eine Bindung so „schlecht“?

Wer seinen eigenen Weg gehen und Freiheit erlangen möchte, der möchte auch „Herr“ seiner selbst sein. Wenn sie das Gefühl haben, von einem Menschen nicht los zukommen oder vielleicht auch eine Abhängigkeit vorhanden ist, die sie behindert und sie es nicht erklären, ja sogar ein Gefühl von Machtlosigkeit oder Manipulation empfinden, wenn dieser andere Mensch an Ihrem eigenen „Band“ nur zu ziehen braucht und schon sind Sie aus Ihrer Mitte und verlieren Ihre eigene Schwingung. Diese Bänder halten uns zurück und hemmen damit gegenseitig unsere eigene Entwicklung. Sehr oft muss eine enorm große Verstrickung von energetischen Bändern durchtrennt werden. Dies bedeutet aber keineswegs, dass die Beziehung damit beendet oder gar aufgehoben wird!

Ziele:

Folgendes geschieht, wenn die Abhängigkeit oder Manipulation und die karmischen Bänder gelöst sind, kann sich die Beziehung frei entfalten und es wird die Möglichkeit geboren, die Beziehung mit Liebe und Verstehen zu füllen. Alle Betroffenen erleben diesen Vorgang sehr erlösend, erleichternd und beschreiben, dass ihre Beziehungen tiefer und erfüllter wurden, aber auch, dass ein „Loslassen“ in Frieden, Liebe und Harmonie möglich und jedem die Chance eingeräumt wurde, selbst seinen Lebensweg zu beschreiten.

Arbeitsweisen und Methoden:

Gearbeitet wird mit der göttlichen Energie, Einzeln oder in kleinen Gruppen – 2 Personen.