Das Tagesorakel

Hallo ihr Lieben, es gibt Neuigkeiten!

Aufgrund der aktuellen Lage und den steigenden Schwierigkeiten mit YouTube und Facebook, werde ich mein Tagesorakel aus YouTube nehmen.

Für diejenigen die meine Arbeit wertschätzen, ist dies mit Sicherheit ein Entgegenkommen und die Gewissheit, dass ihr es weiterhin pünktlich mit wertvollem Kontext erhaltet.

Bisher konnte ich auf YouTube die Videos kostenlos anbieten.

Aber es beinhaltete eben auch das große Risiko, dass die Videos gelöscht werden oder der Kanal stillgelegt wird.

Die Auflagen bzw. die Bestimmungen werden immer drastischer.

Inzwischen gibt es schon wieder 10 Punkte, die man bestätigen muss, um ein Video das man hoch zuladen. Dadurch ist es fast unmöglich nicht gegen irgend einen Punkt zu verstoßen, der rechtfertigt das Video löschen zu können.

Es wird immer schwieriger etwas Wert oder Mutvolles mitzugeben.

Wie in meinem Video am Montag schon angekündigt, werde ich deswegen gerade das Tagesorakel aus YouTube entfernen und es separat anbieten.

Start ist der 11. Mai und buchen könnt ihr es über meine Homepage .

Es ist mit einem kleinen Unkostenbeitrag im Monat von 9,90 € weiterhin für euch ganz bequem zu erreichen.

Ich hoffe, dass ihr mir treu bleibt, denn diese Maßnahme ist für mich mit Kosten verbunden.

Aber sie gibt mir und auch euch auch die Sicherheit, dass ihr jeden Tag euer Tagesorakel mit noch mehr Inhalt erhaltet.

Außerdem findet ihr mich auch bei Telegram!

Telegram

➡️ https://t.me/Eleonore_Streil

 

Hier noch ein paar Tipps und Mut für euch!

Denk immer daran, nach dieser Zeit kommt eine andere und wir werden ganz viel mitnehmen können, um unsere Zukunft in Freiheit und Liebe zu genießen!

 

Seid liebevoll zu euch selbst:

Kümmert euch um euch und nicht nur um andere.

Sei nachsichtig mit euch , manchmal nimmt man es leichter, manchmal ist es schwerer.

Wenn du trübe Gedanken hast, fühle dich nicht schuldig, nehme sie an und suche dir gedanklich eine Situation aus, in der du glücklich warst.

Wertschätzt euch selbst, denn ihr seid einzigartig und jede Seele, die gerade hier auf Erden ist, trägt dazu bei unsere Welt zu verändern!

Es ist nicht mit Egoismus gleichzusetzen, denn wenn es euch nicht gut geht, könnt ihr eurer Familie, Freunden und auch keinen anderen Hilfeleistungen geben.

 

Schafft euch kleine Rituale:

Versucht kleine Rituale bewusst in euren Alltag einzubauen.

Vielleicht ist es die Viertelstunde Sport die ihr in euren Alltag einbauen könnt,

oder ein reinigendes Salzbad nehmen und euch entspannen.

Versorgt euch mit natürlichen Vitamin C und OPC um euer Immunsystem zu stärken und geht, sooft ihr könnt, an die frische Luft!

Niemandem ist geholfen, wenn wir uns in der Angst gefangenhalten!

Am wenigsten dir selbst!

 

Homeoffice:

Wenn du zur Zeit von zu Hause aus arbeitest, halte kurz inne bevor du einen Anruf entgegennimmst. Einfach erst mal tief durchatmen und sich ein positives Gespräch vorstellen.

Wenn es euch nicht möglich ist, als Ausgleich in die Natur zu gehen, so steht jede Stunde bewusst auf, öffnet das Fenster schaut hinaus und atmet tief und bewusst Sonnenlicht ein.

Nehmt euch immer wieder mal 5 Minuten Zeit, um nichts zu tun.

Wenn sich Stress oder Angst zeigt, nehmt euch bitte kurz heraus, macht euch bewusst, dass die Emotion von deinem Gegenüber nicht gegen dich gerichtet ist, sondern auch er gerade vielleicht in einer angstvollen Situation steckt.

Konzentriert euch am besten komplett auf euren Gesprächspartner sehr bewusst und voller Achtsamkeit.

Seit ganz im Jetzt, denn es ist wichtig in dieser Zeit sich aus unseren Multitaskingverhalten herauszunehmen, eines nach dem anderen zu erledigen.

 

Fangt an euer Dankesbuch zu schreiben:

Für welche fünf Dinge des Tages seid ihr am Abend dankbar.

Lest gute Bücher und bestellen Sie am besten direkt beim Verlag.

Hört eure Lieblingsmusik und findet Zeit für euch.

 

Und jetzt noch ein paar Tipps um den Tag zu gut zu beginnen:

Hetzt nicht gleich los, sondern kommt in Ruhe an, begrüßt den Tag, atmet tief durch und seid einfach erst einmal achtsam mit euch.

Fangt an, nicht alles hinzunehmen und zu glauben, sondern seit mutig und hinterfragt!

Und seid euch gewiss, dass auf uns alle eine wundervolle Zeit wartet!

 

Solltet ihr Unterstützung brauchen, so bin ich gerne für euch da.

Manchmal genügt es schon einen anderen Blickwinkel zu erhalten, die Situation wieder erträglich zu machen.

Denkt daran jede Krise beinhaltet eine neue Chance und die werden wir nutzen. Gemeinsam sind wir stark!

Einer für alle, alle für einen!

Von Herzen eure Eleonore

Schreibe einen Kommentar